Hypnose

Herzlich willkommen. Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite der Hypnose Praxis Linz begrüßen zu dürfen.

Seit mehr als 20 Jahren beschäftigen wir uns im Rahmen unserer Praxis erfolgreich mit Hypnose der Hypnotherapie und dem NLP (Neurolinguistischen Programmieren) zur Lösung bei den unterschiedlichsten Anliegen, Problemen, Symptomen unserer Klienten/-innen.

Wir arbeiten sowohl mit Erwachsenen als auch Kindern und Jugendlichen.

Der Fokus unserer Arbeitsweise ist auf Ziel- und Lösungsorientierung ausgerichtet und ermöglicht es Veränderungen, Problemlösungen oder Symptombefreiung unserer Klienten/-innen in einem überschaubaren Zeitraum zu vollziehen.

Da es sich bei der Hypnotherapie im Gegensatz zu anderen Therapieformen (wie z.B. Verhaltenstherapie, Klientenzentrierte Psychotherapie, Gesprächstherapie…) um eine Kurzzeittherapie handelt, sind oftmals und wie unsere Erfahrung bestätigt Erfolge und Veränderungen schon nach rund vier Sitzungseinheiten möglich.

Unser Therapieverständnis ist geprägt von der Überzeugung, dass jeder Mensch in sich selbst die Ressourcen trägt um die Schwierigkeiten des Lebens in Stärken und Chancen zu verwandeln. Gemeinsam geht es vor allem um das (Wieder-)Finden von in uns innewohnenden Fähigkeiten und unbewusst vorhandenen Kompetenzen, die zur Problemlösung beitragen und zu persönlichem Wachstum führen.

„Probleme werden durch Konzentration auf Lösungen gelegt,

nicht durch Konzentration auf Probleme“

– Steve de Shazer – amerikanischer Psychotherapeut

 

Wir möchten festhalten, dass therapeutische Hypnose in keiner Weise mit den Darstellungen der Showhypnose aus Fernsehen, Discotheken etc. zu vergleichen ist und distanzieren uns entschieden davor.

Sie bleiben auch in der Hypnose immer Sie selbst und können in der Regel auch jederzeit aus der Hypnose heraustreten und diese abbrechen.

Das Wort Hypnose hat grundsätzlich zweierlei Bedeutung: einerseits bezeichnet das Wort die Einleitung bzw. Herbeiführung eines Trancezustandes durch den Therapeuten beim Menschen. Andererseits den dadurch herbeigeführten Trancezustand (Hypnotische Trance).

Dieser ganz natürliche, angenehme und tiefe Entspannungszustand der Hypnotischen Trance, der durch eine erhöhte Konzentration und Aufmerksamkeit gekennzeichnet ist und in welchem ablenkende Außenreize weitestgehend ausgeschaltet sind bzw. ihre Bedeutung verlieren gibt dem Menschen die Möglichkeit, sich seine eigenen und bisher unbewussten Fähigkeiten und Ressourcen zugänglich zu machen und zu erschließen oder Problemlösungen zu erreichen. Unser bewusster Verstand, welcher uns oft daran hindert, eingefahrene Wege zu verlassen oder in belastenden Situationen angemessen zu reagieren oder zu handeln, tritt dadurch in den Hintergrund und das Tor zu unserem Unbewussten wird geöffnet und wir können dadurch die eigenen Grenzen und Einschränkungen überwinden um Problemlösung zu finden und uns neue Sichtweisen und Handlungsweisen, Denkweisen oder Perspektiven anzueignen.

 

Hypnose und Trance

Wie bereits an anderer Stelle festgehalten bezeichnet das Wort Hypnose unter anderem einen Trancezustand – die Hypnotische Trance.

Trancezustände sind uns allen bekannt und geläufig auch wenn wir diese nicht explizit als solchen wahrnehmen, und begleiten uns tagtäglich in unserem Leben.  Sogenannte Alltagstrancezustände wie z.B.

….lange eintönige Fahrten auf der Autobahn, wobei wir mit unsere Gedanken abschweifen und abdriften  und „automatisiert“ (unbewusst) das Fahrzeug lenken, während wir uns mit unseren Gedanken ganz wo anders befinden…..

…..ein gutes Buch zu lesen oder einen interessanten Film anzusehen, wo wir von der Umgebung und dem Geschehen um uns  nichts mehr wahrnehmen.

Trancezustände sind daher ein ganz natürlicher Bewusstseinszustand und begleiten uns somit seit Anbeginn des Lebens. Besonders Kleinkinder erleben Ihre Welt und den Alltag noch zum Großteil in  Trance.