Sporthypnose

Gleichgültig ob Sie Sport als Hobby oder Profi ausüben –  mentales Training ermöglicht die Entwicklung von Fähigkeiten, über welche ein Sportler verfügen muss, um vom physischen Training optimal profitieren zu können, im Wettkampf Spitzenleistungen zu erreichen, und um bei Verletzungen schnell zu gesunden.

Mit Hilfe von Hypnose können Sie als Sportler durch Entspannung, Imagination und Festlegung von Zielen profitieren.

Oft führen Verletzungen im Sport  zu einer Traumatisierung, verursachen Blockaden und führen zur Verunsicherung und kratzen am Vertrauen.  Diese Blockaden lassen sich  durch Hypnose lösen, um wieder zu  Selbstvertrauen, Selbstsicherheit  und zur  angestrebten  Leistung zurückzufinden.

 

 

Sporthypnose ermöglicht sowohl Leistungen zu steigern, die Konzentrationsfähigkeit zu fördern, Schmerzen zu lindern und Heilungsprozesse bei Verletzungen zu unterstützen.

Für Sportler ist es besonders wichtig, mentale und körperliche Anspannungen, Blockaden aufzulösen. Entspannung soll gefördert werden, denn Entspannung und Stressreduzierung begünstigen nicht nur die sportlichen Leistungen, sondern fördern darüber hinaus auch die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden.
Nur ein Sportler der wirklich entspannt ist und sich in einem flexiblen Zustand befindet, kann die von ihm erwarteten Leistungen problemlos vollbringen, und ist dadurch auch weniger gefährdet für Verletzungen.