Über uns

                            Hypnose Praxis Linz

                                 – Mag. Mayrhofer

Seit rund 20 Jahren beschäftigen wir uns im Rahmen unserer Praxis mit Hypnose, Hypnosetherapie und dem NLP-Coaching und unterstützen unsere Klienten dabei, ihre Probleme und Anliegen zu lösen und ihre Ziele zu erreichen.

Wir sind bemüht, Ihre Themen und Probleme anzugehen und zu lösen, um sich von Altlasten und    hindernden Ballast zu befreien. Sie werden sich durch die Hypnose neue Sicht-und Verhaltensweisen, neue Perspektiven aneignen, um Ihr Leben wieder lebenswert und selbstbestimmt zu gestalten.

Sie selbst haben es in der Hand, Ihr Leben zu verändern und so zu gestalten wie es Ihren Vorstellungen entspricht und für Sie stimmig ist. Die Hypnose unterstützt sie dabei, die gewünschten Veränderungen zu erreichen.


„Hypnose hilft auch dann, wenn alles andere versagt“ – (James Braid, britischer Mediziner)


 

Helmuth Mayrhofer, geb.1956
Hypnotherapeut, NLP Master, Mentaltrainer.

Die Wurzeln meiner heutigen Arbeit mit Hypnose und deren Anwendung fußen in meinen NLP Ausbildungen (dem Neuro-Linguistischen Programmieren)zur Erweiterung und konstruktiven Veränderung des menschlichen Erlebens und Verhaltens.

Das NLP wurde von den beiden Amerikanern Richard Bandler und John Grinder   in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts entwickelt.  Als praxisbezogenes Modell bietet es die Möglichkeit, Kommunikation, Verhaltensmuster, Glaubensätze des Menschen und die Strukturen subjektiver Wahrnehmung zu verstehen und diese auf eine neue und subjektiv befriedigendere Weise zu verändern.

Besonders das im Rahmen des NLP beinhalteten „Milton-Modell“ mit seinen hypnotischen Sprachmustern und der Kommunikation in Trance erweckte mein großes Interesse und so wandte ich mich mehr und mehr verstärkt der Hypnose zu.

Dieses „Milton -Modell“ wurde abgeleitet vom amerikanischen Psychiater und Psychotherapeuten Milton Erickson, der die Hypnose und Hypnotherapie in den 60er und 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts geradezu revolutionierte und als Vater der modernen Hypnose angesehen werden kann.

Ich möchte hier Erickson, diese für die heutige moderne Hypnotherapie wegweisenden Person zitieren, demgemäß der Mensch alle erforderlichen Ressourcen und Möglichkeiten für Veränderungen in sich selbst trägt und diese in der Hypnose erschlossen werden können.

Mein Wissen und meine Kenntnisse vervollständigte und erweiterte ich, sowohl in Theorie als auch Praxis, bei den verschiedensten Institutionen und Therapeuten in der Schweiz und Deutschland.

Dabei lag ein Schwerpunkt im Bereich der Selbsterfahrung, den es ist wichtig zu wissen, wo man als Mensch steht und welches die eigenen Stärken und Schwächen sind um eigene Probleme nicht auf den Klienten zu projizieren.

Ich möchte all mein erworbenes  Wissen nutzen, um Sie bei den Aufgaben, die das Leben Ihnen stellt, zu unterstützen.

 

Barbara Mayrhofer, geb.1966
Pädagogin, Yoga-Lehrerin, Klangschalentherapeutin

Schon seit meiner Studienzeit beschäftige ich mich mit Yoga, Meditation und Entspannungstechniken um einerseits Stress und Anspannung abzubauen, andererseits Kraft und Ruhe zu gewinnen. Dieser Ruhezustand (Alpha-Zustand) wird von mir beim Unterrichten nutzbar gemacht und von den Schülern äußerst positiv aufgenommen. Indem Außenreize ausgeschaltet werden und sich die Konzentration auf das Unterbewusstsein richtet, wird Lernstoff wesentlich effizienter aufgenommen und gespeichert – zusätzlich stellt dies für die Schüler eine Erholungsphase im vollgepackten Unterrichtsbetrieb dar.

Umfangreiche Ausbildungen unter anderem zur Yoga Lehrerin, in Klangschalentherapie, Suggestopädie (Superlearning) und TAO-Healing.

 

Wir würden uns auf eine gemeinsame Zusammenarbeit mit Ihnen freuen !

 

 

Milton H. Erickson

Foto mit freundlicher Genehmigung der Milton Erickson Foundation – Phoenix/Arizona

Der amerikanische Psychologe, Psychiater und Psychotherapeut Dr. Milton Hyland Erickson (*5.Dezember 1901 in Aurum (White Pine County), Nevada; † 25. März 1980 in Phoenix, Arizona) war der Begründer der “modernen” Hypnose und Hypnotherapie und hat diese maßgeblich geprägt.

Schon zu Lebzeiten hatte sich Erickson den Ruf eines Meisters der Hypnose erworben und seine zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen haben die Auffassungen über Hypnose revolutioniert.

                       

 

 

 

 

 

Besuch des Wohnhauses und Praxis von Milton H. Erickson in Phoenix, Arizona  April 2017.