Hypnose

Herzlich Willkommen! Schön dass Sie hier sind.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die vielfälltigen Möglichkeiten der Hypnose und Hypnotherapie geben.

Wir beschäftigen uns seit mehr als 20 Jahren erfolgreich mit Hypnose und der Hypnosetherapie.  

Viele unserer Klienten/Innen konnten dadurch die erwünschten Veränderungen und Problemlösungen und/oder Symptombefreiung erreichen.

Wir arbeiten sowohl mit Erwachsenen als auch Kindern und Jugendlichen und der Fokus unserer Arbeitsweise ist auf die ursachenorientierte Hypnose ausgerichtet.

Helmuth Mayrhofer

Bei der Hypnotherapie handelt es sich im Gegensatz zu anderen Therapieformen (wie z.B. Verhaltenstherapie, Klientenzentrierte Psychotherapie, Gesprächstherapie…) um eine tiefenpsychologisch ausgerichtete Kurzzeittherapie und unsere langjährige Erfahrung zeigt,  dass oft aussergewöhnliche und rasche Veränderungen,  Problemlösungen, Symptombefreiung durchaus schon nach einigen wenigen Sitzungen möglich sind.

 

Unser Therapieverständnis ist geprägt von der Überzeugung, dass jeder Mensch in sich selbst die Ressourcen trägt um die Schwierigkeiten des Lebens in Stärken und Chancen zu  verwandeln. Gemeinsam geht es vor allem um das (Wieder-)Finden von in uns innewohnenden Fähigkeiten und unbewusst vorhandenen Kompetenzen, die zur Problemlösung beitragen und zu persönlichem Wachstum führen.

 


„Die Ressourcen, die Du brauchst, findest Du in Deiner eigenen Geschichte.“

„Dein Unbewusstes ist klüger als Du selbst!“

-Milton H. Erickson, amerikanischer Psychiater, Psychologe und Psychotherapeut, der die moderne Hypnose und Hypnotherapie maßgeblich prägte.


Wir möchten festhalten, dass therapeutische Hypnose in keiner Weise mit den Darstellungen der Showhypnose aus Fernsehen, Discotheken etc. zu vergleichen ist und distanzieren uns entschieden von diesen oftmals peinlichen und ethisch bedenklichen Aufführungen.

Für all jene welche der Hypnose gegenüber eine ambivalente Einstellung hegen möchten wir festhalten, Sie bleiben auch in der Hypnose immer Sie selbst und können in der Regel auch jederzeit aus der Hypnose heraustreten und diese abbrechen.

Die hypnotische Trance ist ein ganz natürlicher, angenehmer und tiefer Entspannungszustand und ist gekennzeichnet durch eine erhöhte Konzentration und Aufmerksamkeit. Ablenkende Aussentreize sind weitestgehend ausgeschaltet oder verlieren ihre Bedeutung. Dieser Trancezustand ermöglicht dem Menschen sich seine eigenen und diesem bisher unbewussten Fähigkeiten und Ressourcen zugänglich zu machen und zu erschließen und/oder Problemlösungen zu erreichen.  

 

Hypnose und Trance

Trancezustände sind uns allen bekannt und geläufig auch wenn wir diese nicht explizit als solche wahrnehmen, und begleiten uns tagtäglich in unserem Leben.  Sogenannte Alltagstrancezustände wie z.B.

….lange eintönige Fahrten auf der Autobahn, wobei wir mit unsere Gedanken abschweifen und abdriften  und „automatisiert“ (unbewusst) das Fahrzeug lenken, während wir uns mit unseren Gedanken ganz wo anders befinden…..

….ein gutes Buch zu lesen oder einen interessanten Film anzusehen, wo wir von der Umgebung und dem Geschehen um uns  nichts mehr wahrnehmen.

….auch Sportler kennen Trancezustände allzu gut, wenn sich z.B. beim Laufen der sogenannte „Flow”-Zustand einstellt, welcher von Glücksgefühlen geprägt ist.

Trancezustände sind somit nicht nur ein ganz natürlicher Bewusstseinszustand sondern Bestandteil unseres Lebens.

Besonders Kleinkinder erleben Ihre Welt und den Alltag noch zum Großteil in Trance.